Lebenslauf

Alexander Estis wurde 1986 in Moskau in einer Künstlerfamilie geboren. Von Kind auf erhielt er Kunstunterricht bei den Eltern, in Kunstschulen und bei verschiedenen Moskauer Künstlern. Nach einem Studium der Klassischen Philologie und Germanistik unterrichtete er die Fächer Kunst, Deutsch und Latein am Gymnasium (Hamburg, Genf) und lehrte ältere deutsche Literatur und Sprachgeschichte an verschiedenen Universitäten (Hamburg, Genf, Freiburg i. Br.). Derzeit ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Zürich.

Alexander Estis stellte seine Zeichnungen auf Ausstellungen im In- und Ausland aus. Er ist Autor wissenschaftlicher Arbeiten, dichterischer Übersetzungen und essayistischer Aufsätze, die in Rußland und Deutschland publiziert werden; sein wichtigstes Metier sind jedoch literarische Kurzformen. Das Ineinandergreifen von Wort und Bild gehört zu den Leitideen seiner Arbeit.

 

 
 

Share: